Close

Trainingsgruppen im SVM

Schwimmkurse (ab 6 Jahren)

Die Schwimmkurse finden immer Montags von 16.45 Uhr bis 17.35 Uhr bzw. 17.40 Uhr bis 18.30 Uhr statt. Die Schwimmkurse erstrecken sich jeweils über ein halbes Jahr mit ca. 18-20 Übungsabenden (Schwimmhalbjahr). Die Schwimmkursgebühr beträgt derzeit 55 EUR pro Kind und Schwimmhalbjahr. Eine Schwimmkurs-Gruppe umfasst maximal 8 Kinder. Der Schwimmkurs ist in 3 Stufen unterteilt: Anfänger, Fortgeschrittene und Schwimmer.

Die beiden ersten Stufen (Anfänger, Fortgeschrittene) sollten jeweils in einem Jahr, d.h. in 2 aufeinander folgenden Schwimmhalbjahren absolviert werden. Die 3. Stufe (Schwimmer) erfordert erfahrungsgemäß mehr Zeit, da dort mehr Schwimmtechnik und Kondition vermittelt wird. Der Aufstieg eines Kindes in eine höhere Stufe wird jeweils am Ende eines Schwimmhalbjahres von den Übungsleitern entschieden.

Bereits im Bereich des Anfängerschwimmens wird damit begonnen den Kindern die Grundlagen der 3 Schwimmarten Brust, Rücken und Kraul zu vermitteln. Nach erfolgreicher Teilnahme am Schwimmkurs ist ein Wechsel in die Leistungsgruppen des SVM und somit eine Teilnahme am Wettkampfschwimmen möglich.

Das Schwimmhalbjahr orientiert sich am Schulhalbjahr. Um innerhalb eines Schwimmhalbjahres einen möglichst großen Lernerfolg zu erzielen, sollten die Kinder regelmäßig an den Übungsabenden teilnehmen. An dieser Stelle möchten wir darauf hinweisen, dass es auch hilfreich ist, wenn die Eltern mit ihren Kindern öfters schwimmen gehen, um das Erlernte zu verfestigen.

Bedauerlicher Weise existiert im SVM eine Warteliste, da die Nachfrage wesentlich höher ist als die Plätze, die wir anbieten können. Aus diesem Grund ist eine vorherige Anmeldung zum Schwimmkurs unumgänglich, Vormerkungen werden nur telefonisch entgegengenommen.

Trainingszeit: Mo 16.45-17.35 Uhr bzw. 17.40-18.30 Uhr

Gruppe III

Die Gruppe III stellt das Bindeglied zwischen den Schwimmkursen und der höchsten Leistungsgruppe (Gruppe IV) dar. In dieser Gruppe werden die Kinder nach Beendigung des Schwimmkurses übernommen. Um in diese Gruppe aufgenommen zu werden, sollte ein Kind die drei Lagen Brust, Rücken und Kraul sicher beherrschen und in der Lage sein, sich bis zu 1.000m (= gesamte Trainingsstrecke, wird in kürzere Einzelstrecken unterteilt) über Wasser zu halten.

Aufgrund der Leistungsunterschiede, die sich durch das Heranführen an das Leistungsschwimmen ergeben, ist die Gruppe in 2-3 Stufen (entsprechend den Bahnen) eingeteilt. Die Aufsteiger aus den Schwimmkursen beginnen zunächst auf Bahn 1 mit der Vertiefung der erlernten Stile, hinzukommt das Erlernen unterschiedlicher Wendentechniken. Es wird ebenfalls mit einem leichten Konditionsaufbau begonnen. Im Anschluss an die Bahn 1 erfolgt der Wechsel auf die Bahn 2 oder 3. Auf diesen Bahnen findet die Heranführung an das Leistungsschwimmen statt. Hier wird sowohl Technik- wie Konditionstraining betrieben. Spätestens zu diesem Zeitpunkt wird auch damit begonnen die Kinder auf Wettkämpfe zu melden. Auf diesen Bahnen verbleiben die Kinder solange, bis ein Wechsel für sie in die Gruppe IV einen nicht allzu großen Sprung darstellt. In der Übergangsphase nehmen die Kinder zumeist Freitags bereits am Training der Gruppe IV teil.

Trainingszeiten: Mo 18.30 Uhr – 19.30 Uhr

Leiter: Michael Gugel, Moritz Materne, Corbinian Seiberling, Philipp Westhauser

Gruppe IV

Die Gruppe IV stellt die höchste Leistungsgruppe im Schwimmverein Marbach dar. Die Schwimmer/innen dieser Gruppe trainieren 3 mal in der Woche (Mo., Mi., Fr.). In dieser Gruppe geht es vor allem um den Konditionsaufbau, wobei weiterhin an der Verbesserung des Stils gearbeitet wird. Die Schwimmer/innen nehmen regelmäßig an Wettkämpfen teil (ca. 10 im Jahr) wobei ein Wettkampf zumeist das gesamte Wochenende in Anspruch nimmt. Dieser Gruppe gehören die Aktiven bis zu ihrem Ausscheiden aus dem Leistungssport an. Somit verweilen die Schwimmer/innen von einem Alter von ca. 12 Jahren bis zu einem Alter von ca. 20 Jahren in dieser Gruppe, je nach Belieben auch bis zu einem höherem Alter. Im Schnitt werden in einer Trainingseinheit insgesamt ca. 3.000 Meter geschwommen, die sich in kleinere Einzelstrecken aufgliedern.

Trainingszeiten: Mo 19.30-21.00 Uhr, Mi 19.00-20.30 Uhr, Fr 19.30-20.30 Uhr

Leiter: Holger Tonn

Seniorenschwimmen

Montags, im Anschluss an das Training der Gruppe IV bietet der Verein seinen Mitgliedern die Möglichkeit 45 Min lang zu schwimmen. Während dieser Zeit sind die Bahnen durch Leinen getrennt, so dass ein geregeltes Schwimmen möglich ist. Trotz des Namens „Seniorenschwimmen“ können Vereinsmitglieder jedes Alters daran Teilnehmen. Jeder kann soviel schwimmen wie er will, es findet kein Training statt.

Zeit: Mo 21.00-21.45 Uhr